Neuerscheinung: Städteführer Buenos Aires & Montevideo


Buenos Aires & Montevideo: Budget-GuideBeim Thema Kultur in Argentinien fällt einem sofort der Tango ein, und das zu Recht. Beide Uferseiten des Rio de la Plata gelten als der Ursprungsort des berühmten Tanzes. Entstanden ist er im Laufe der Zeit durch die zahlreichen Einwanderer aus dem europäischen und afrikanischen Raum. Es gibt also keine Einzelperson, auf die der Tango zurückzuführen wäre.

Das typischte Musikinstrument im Zusammenhang mit dem Tango ist das Bandoneon, eine Art Ziehharmonika, welches von deutschen Einwanderern mit eingebracht wurde. Durch die Entstehung des Tanzstils in den Armenvierteln von Montevideo und Buenos Aires hatte der Tango es schwer, sich zu etablieren. Erst zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurde der Tango auch in Europa berühmt und hat sich schließlich auf der ganzen Welt verbreitet. Mehr

© Auszug aus „Buenos Aires & Montevideo: Budget-Guide“ von Michael Moll, 1. Auflage 04/2009, Neuerscheinung

Advertisements


Kategorien:Lateinamerika, Termine

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: