Fachmesse OutDoor 2009


OutDoor MesseDas Outdoor-Segment zählt zu den stabilsten Größen im Sporthandel. Das Messeteam in Friedrichshafen spürt den Optimismus, der nach wie vor in der Outdoor-Branche herrscht und erwartet zur 16. OutDoor alle weltweiten Marktführer und zahlreiche neue Branchengrößen. Nach zweijähriger Messepause gibt es 2009 auch ein Wiedersehen mit dem Global Player adidas. „adidas will sich als athletische und authentische Marke im Outdoor-Bereich weiter positionieren. Im Rahmen unserer langfristigen Planungen ist die Messe für uns der nächste wichtige Schritt. Die OutDoor ist eine ideale Plattform, um Produktinnovationen wie Terrex zu präsentieren und gleichzeitig mit Spezialisten ins Gespräch zu kommen“, so Rolf Reinschmidt, Senior Vice President Global Outdoor. „Für uns ist es eine gute Nachricht, dass die OutDoor für adidas der größte Messeauftritt im Outdoor-Bereich ist“, freut sich Messechef Klaus Wellmann.

Mehr denn je fungiert die OutDoor in diesem Jahr als Neuheiten- und Premierenmesse. „Mit dem Leitthema ‚Innovation and Technology’ stellen wir neue Entwicklungen, sowohl auf Produktebene, wie auch bei Vertrieb und Handel in den Vordergrund“, erklärt Projektleiter Stefan Reisinger. „Auch der OutDoor Industry Award zeigt sich wieder als beachtliches Schaufenster für neue Ideen auf dem Markt.“

Grünes Licht gibt es für das optimierte Verkehrskonzept. Derzeit baut der Landkreis Bodenseekreis die Messezufahrt aus Richtung Norden. Geplant ist außerdem der Ausbau der Messezufahrt Süd auf vier Fahrspuren. Zusätzlich soll ein Parkstreifen und beidseitig ein Bankett angefertigt werden. Die gesamten Maßnahmen laufen in diesem Jahr bereits an und sollen im Sommer 2010 für den Verkehr freigegeben werden. Messebesucher, die mit der Bahn nach Friedrichshafen anreisen, haben ab Mitte März die Möglichkeit, über die neue Online-Plattform der OutDoor, vergünstigt Zugtickets bei der Deutschen Bahn zu buchen.

Quelle: Pressemitteilung OutDoor Messe Friedrichshafen

Advertisements


Kategorien:Magazine, Termine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: