Lissabon – 3. Architektur Triennale


Nach drei Jahren ist es wieder so weit: Vom 12. September bis zum 15. Dezember 2013 wird Lissabon zur Hochburg der Architektur, denn in der portugiesischen Hauptstadt findet bereits zum dritten Mal die Architektur-Triennale statt, die in diesem Jahr unter dem Motto „Close, Closer“ steht. Museen und Kulturzentren präsentieren mehrere Ausstellungen sowie ungewöhnliche Arbeiten von aufstrebenden Architekten, die den Fokus auf die Emotionalität der Gebäude und ihren Charakter setzten.

Die Eröffnungswoche vom 12. bis zum 15. September dient als Einführung in das Programm und ist zeitgleich Bühne für Vorträge und Diskussionsrunden. Auch Künstler wie beispielsweise der in Deutschland lebende Carsten Höller und das Institut für Raumexperimente aus Berlin stellen ihre Projekte vor. Die besten Leistungen werden in verschiedenen Kategorien mit Preisen geehrt.

Die 3. Triennale ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Art in Portugal. Die in den Entwürfen umgesetzten Themen des diesjährigen Events reichen von strategisch politischen Zielen über soziale Interventionen bis hin zu digitaler Fiktion. Das zu dieser Jahreszeit noch sehr milde Klima in Lissabon lädt dazu ein, sich die Skulpturen und Entwürfe in Ruhe anzuschauen und die Stadt mit seiner eigenen Architektur auf sich wirken zu lassen. Weitere Informationen unter: http://www.visitlisboa.com.

Quelle: Global Communication Experts GmbH

Advertisements


Kategorien:Europa

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: