Ein Koffer voller Bilder – Reisefotografie erleben


Fotografieren im Dialog: Ambitionierte Reisefotografie erfordert Respekt und Fingerspitzengefühl. Es sind oftmals die Porträts der Menschen, die den Betrachter fesseln. Handwerklich präzise umgesetzte Bilddokumente von menschlichen Emotionen überwinden sprachliche und kulturelle Grenzen. Akribische Recherche vorab, Emphatie vor Ort und völlige Hingabe in eine Geschichte sind unabdingbar für gelungene Porträtaufnahmen.

Ungewöhnliche Perspektive, Anschnitt, Dynamik, Unschärfe, Schattenspiel oder Spiegeleffekt garantieren Aufmerksamkeit in der Kommunikation mit dem Betrachter: Ein gutes Bild muss einen Film im Kopf starten. Bei Schwarzweißbildern lohnt oft die Kontrasterhöhung, bei Porträts ein Gelbfilter oder die Vignette. Photoshop gilt nicht umsonst als „Dunkelkammer des 21. Jahrhunderts“.

Tipps und Tricks der Outdoor-Fotografie: Im Posting finden sich 17 digitale Bildbeispiele für Fotoästhetik, Bildaufbau, richtige Belichtung und Bildbearbeitung mit unterschiedlichen Motiven aus Südamerika, Europa, Asien.

© Text u. Fotos von Ralf Falbe

Advertisements


Kategorien:Magazine

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: