Wildes Amazonien: Audio-Slideshow


Eine visuelle Reise durch den brasilianischen Bundesstaat Pará in Amazonien. Die Hafenstadt Belém ist nicht nur Ausgangspunkt für Bootsfahrten nach Manaus, sondern bietet im Umland traumhafte Inseln im Regenwald und am nahen Atlantik. Touristen trifft man nur wenige und das ist auch gut so: Die Region gilt als Geheimtipp für preisbewusste Backpacker, Indiviudualreisende und Surfer.

Die berühmte Flusswelle Pororoca zieht jedes Frühjahr Wellenreiter aus dem In- und Ausland an, zudem bietet die Ilha Algodoal perfekten Swell an der nahen Amazonamündung im Atlantik. Der Artikel „Belém – Tor zum Amazonas“ erschien 2012 im Topicós Magazin der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft.

© Text u. Fotos von Ralf Falbe

Advertisements


Kategorien:Lateinamerika

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: