Reggae Jam 2016 – Review


Abtauchen in Bersenbrück: Das Reggae Jam Festival existiert seit rund 20 Jahren, beeindruckt aber immer noch durch ein vielseitiges Programm und eine unkommerzielle Atmosphäre. Langjährige Top-Acts wie Silly Walks Soundsystem standen ebenso auf dem Line-Up wie Shooting-Stars der Reggae-Szene: Newcomerin Nattali Rize aus Australien beeindruckte durch ihre kraftvolle Performance bereits auf dem etablierten Summer Jam Festival in Köln.

Dazu jede Menge Entertainment auf dem Campingplatz: Sun Fire Sound Station, Riddim Dancehall Tent & Beach Club, Roots Plague Dubcamp und I-Revolution Riverside Disco. So macht der Sommer Freude.

© Fotos und Text von Ralf Falbe 07/2016.

Advertisements


Kategorien:Termine

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: