Photo + Adventure Messe Duisburg 2017 – Review


Ein Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Landschaftspark Duisburg-Nord: 163 Aussteller und vertretene Marken, 9 Fotoausstellungen, 39 Vorträge und Shootings auf 2 Bühnen, 3 Fotowalks, 21 Seminare, 43 Workshops.

Dazu können Besucher neuestes Fotoequipment gleich vor Ort testen und sich fachkundig beraten lassen. Anregung und Inspiration bieten bunte fotografische Programme wie „Catwalk – we rock it outside“: Unter professioneller Anleitung können Besucher Models auf dem Open-Air-Laufsteg ablichten – mit abschließendem Ausdruck der eigenen Fotoarbeit gleich vor Ort. Furchterregende Darsteller des Grusellabyrinths NRW stehen ebenso für freie Live-Shootings zur Verfügung.

Wer sich für Reisevorträge intererssiert, findet in Gereon Roemers Norwegen-Multivisionsshow atemberaubende Landschaftsaufnahmen. Dazu gibt es passende Workshops zum Thema Reisefotografie mit Jürgen Müller, die Insidertipps zu den Themen Packliste, Technik und fotografische Grundlagen offerieren.

Ebenso kann man sich vor Ort über Tierfotografie, Fotorecht oder mobile Bildbearbeitung informieren. Ein Fotowalk in der Nacht mit der IG RuhrPOTTFotografie zeigt schließlich den Landschaftspark Duisburg-Nord zur blauen Stunde – eine grandiose Kulisse des alten Hüttenwerks für Langzeitbelichtungen und Lightpainting.

© Fotos und Text von Ralf Falbe 06/2017.

Advertisements


Kategorien:Termine

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: